Bio

Ausbildung

1986 – 1995
Musikschule St. Florian (Blockflöte, Klavier, Musiktheorie), Oberösterreich

1995 – 2000
Bundesinstitut für Sozialpädagogik Baden bei Wien, Diplomprüfung 2000

1995 – 2000
Musikschule Baden (Blockflöte, Querflöte, Klavier)

2000 – 2006
Studium Instrumental-/Gesangspädagogik (Hauptfach Blockflöte, Schwerpunkt Querflöte)

2001 – 2006
AHS-Lehramtsstudium Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung (Blockflöte, Gesang) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Chorleitung bei A. Glassner und J. Hiemetsberger)

 

Sozialpädagogin

1998 – 2001
Betreuerin und Heimleiterstellvertreterin für den Verein Wiener Jugenderholung
(Sommerturnusse für verhaltensauffällige Kinder)

2002 – 2006    
Pädagogische Leiterin der Preisträgertreffen des europäischen Schüler-Kunstwettbewerbs
Europe at School, Altenmarkt

2005
Sozialpädagogische Betreuung krebskranker Kinder am Camp Goodtimes
der American Cancer Society, Seattle, WA. (USA)

2000 – 2006
Erzieherin im Halbinternat des BG/BRG Boerhaavegasse, Wien III

 

Musikpädagogin

2002 – 2006 und 2008/09  
Musikerziehung am BG/BRG Boerhaavegasse, Wien III

2004 – 2006
Musikerziehung am Gymnasium für berufstätige Erwachsene am Henriettenplatz, Leitung des Schulchors

2006 – 2008      
Privatunterricht und Unterrichtstätigkeit am Cambridge Center for Adult Education, Cambridge, MA. (USA)

2008/09
Musikerziehung am BRG Glasergasse, Wien IX

2009 – 2012
Musikerziehung am Evangelischen Gymnasium Wien, Leitung des Schulchors

seit 2011 (mit Karenzpausen)
Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule OÖ, Linz

seit 2012
Gründung und Leitung des Kinder- und Jugendchors Pappalatur, St. Florian bei Linz

 

Musikerin

2001 – 2004    
Oberösterreichischer Landesjugendchor (Leitung: Johannes Hiemetsberger)

2002 – 2012    
Chorus sine nomine, Wien (J. Hiemetsberger)

2010 – 2012
Marketing-Team des Chorus sine nomine

2003 – 2012
Chor des Festivals operklosterneuburg,  2009 – 2012 organisatorische Leitung des Opernchores

2003 – 2005
Frauenkammerchor der Universität für Musik u. darst. Kunst Wien (J. Hiemetsberger, Alois Glassner)

2009 – 2011
Hard-Chor, Linz (Alexander Koller)

2011
Chorleitung (Chor des Evangelischen Gymnasiums Wien) für das Studioalbum “Favourite Sin” von Tyler

2012
Chorleitung (Chor des Evangelischen Gymnasiums Wien) für das Studioalbum “Open Secrets” von Violetta Parisini

2013
Chorleitung (Pappalatur) für die “Licht ins Dunkel”-CD 2013, “My Lights” von Axel Wolph feat. Ben Sky

2014
Chorleitung (Pappalatur) für die Uraufführung der Rock-Oper “FLOW” (Severin Trogbacher / Dominik Barta)

2016
Chorleitung (Pappalatur) für die CD-Aufnahme der Rock-Oper “FLOW”

 

Kulturvermittlerin

seit September 2018 
Hochschullehrgang Kulturvermittlung, KPH Wien/Krems

2018 
Lange Nacht der Museen (6.10.2018), Stift St. Florian: Konzept und Durchführung einer Kinder- und Familienveranstaltung im Marmorsaal